35. Ruhr-Möhne-Turnier

Am letzten Wochenende fand auf der Minigolfanlage des MSK Neheim-Hüsten das 35. Ruhr-Möhne-Turnier statt. 54 Starter aus ganz NRW ermittelten am Samstag die Sieger über 3 Runden Minigolf. Das beste Tagesergebnis spielte Jörg Krane vom MSK mit 83 Schlägen, im Schnitt 27,7 pro Runde, und gewann damit die Herrenkonkurrenz. Bei den Seniorinnen konnte Monika Vahle (93) gewinnen. Die Wertung der Senioren gewann Christoph Dellmann mit 88 Schlägen. Auch der Nachwuchs des MSK war auf der heimischen Anlage erfolgreich, so gewann Annika Dellmann mit 88 Schlägen den ersten Platz bei der weiblichen Jugend und Michaela Krane (105) die Schülerinnen-Konkurrenz. Die Mannschaftswertung gewann die Mannschaft aus Wesel. Die besten 32 Spieler qualifizierten sich außerdem für das Geldpreisturnier am Sonntag. Im K.O.-System konnte sich hier Lokalmatador Christoph Dellmann durchsetzen. Die sechs Runden am Sonntag beendete er mit hervorragenden 164 Schlägen (27,3 pro Runde) und konnte sich im Finale gegen Sebastian Heine vom MSC Wesel durchsetzen. Alle Ergebnisse vom Samstag gibt's hier und die komplette Ergebnisliste zum runterladen. Bilder vom Turnier findet ihr in der